Am Montagmorgen haben Polizisten in der Pautzfelder Straße eine 24-jährige Autofahrerin kontrolliert. Bei der Fahrerin wurden nach Angaben der Polizei drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Nachdem ein freiwillig durchgeführter Urintest positiv verlief, wurde eine Blutentnahme im Klinikum durchgeführt. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnte eine geringe Menge diverser Betäubungsmittel gefunden werden.