Am Montagabend ist es gegen 16.25 Uhr auf der Staatsstraße 2263 zwischen Pommersfelden im Landkreis Bamberg und Etzelskirchen im Kreis Erlangen-Höchstadt zu einem Unfall gekommen, bei dem ersten Angaben zufolge zwei Menschen verletzt wurden.

Der Fahrer eines Mercedes war am Montagabend in Richtung Höchstadt unterwegs. Auf halber Strecke geriet der Mann aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden BMW-Fahrer. Beide Fahrzeugführer kamen verletzt ins Krankenhaus.

Die Feuerwehr Pommersfelden sicherte die Unfallstelle ab und regelte den Verkehr. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 30.000 Euro.