Am Montagnachmittag um 15.00 Uhr kam der Fahrer eines Kleintransporters in Neuhaus beim Abbiegen von der Braungardtstraße in die Röttenbacher Straße zu weit nach links und touchierte einen vorfahrtsberechtigten Pkw. Dessen Fahrerin wich zwar noch nach rechts aus, konnte aber einen Anstoß nicht mehr vermeiden, so dass ein Gesamtschaden von 1000,- Euro entstand.