Auf dem Neustädter Kirchenplatz in Erlangen ist am Wochenende eine Weihnachtsmarktbude aufgebrochen worden, wie die Polizei berichtet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise.

Ein oder mehrere noch unbekannte Täter haben zwischen Freitagabend, 21:30 Uhr und Samstagvormittag, 10:30 Uhr Silberschmuck im Wert von circa zweitausend Euro aus dem Verkaufsstand entwendet.

Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112 3333 in Verbindung zu setzen.