Die Täter richteten bei den Einbrüchen in der Nacht zum Freitag in dem Schreibwarengeschäft an der Luitpoldstraße und im Hotel am Theaterplatz in Erlangen einen Schaden von mehreren tausend Euro an. Sie erbeuteten in beiden Fällen eine Vielzahl von Zigaretten und nutzten für deren Abtransport möglicherweise ein Fahrzeug.

Hinweise hierzu sind für die Ermittler von besonderem Interesse.

Wem etwas Verdächtiges aufgefallen ist, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken zu melden.