Weil sie sich wegen eines angebrachten Plakats am Gartenzaun nicht einig waren, gerieten zwei Nachbarn am Sonntag Nachmittag in Kalchreuth in einen heftigen Streit.
Dabei blieb es nicht bei der verbalen Auseinandersetzung und Beschimpfungen. Die 43 und 49 Jahre alten Männer schlugen sich schließlich gegenseitig und wurden dabei leicht verletzt. Erst die Polizei konnte die Streiterei beenden und ermittelt jetzt gegen beide Kontrahenten wegen Körperverletzung.