Herren, 3. Bezirksliga Nord: TS Herzogenaurach - CVJM Erlangen 2:9

Dass der Tabellenführer aus Erlangen eine Nummer zu groß werden würde für die TSH, war von vornherein klar. Kampflos wollten sich die Gastgeber nicht ergeben, aber letzten Endes ließ sich der CVJM nicht beeindrucken, gewann vier von zwölf Partien mit 3:0. Den Klassenerhalt müssen die Herzogenauracher noch nicht abschreiben, zumindest der Relegationsplatz ist in greifbarer Nähe.
Ergebnisse: Schumacher/Kummeth - Mahroum/Mayer 3:0, Hoschek/Gebhard - T. Seibert/J. Seibert 1:3, S. Goblirsch/D. Goblirsch -Kurica/Dobenecker 1:3, Schumacher - T. Seibert 1:3, Kummeth - Mahroum 0:3, Hoschek - Kurica 0:3, Gebhard - J. Seibert 2:3, S. Goblirsch - Mayer 1:3, D. Goblirsch - Dobenecker 0:3, Schumacher - Mahroum 3:2 Kummeth - T. Seibert 0:3


Herren, 3.