Am Samstagnachmittag kam es auf dem Firmengelände eines Schreibwarenherstellers zu einem spektakulären Unfall. Nach Angaben der Polizei übersah ein 33-jähriger Gabelstaplerfahrer beim Rangieren mit seinem Gefährt einen geparkten Pkw und kollidierte mit dessen Heck.

Beim Zusammenstoß wurde der Kofferraumbereich erheblich deformiert und die Heckscheibe zertrümmerte komplett. Während am Gabelstapler kein Schaden entstand, dürfte sich der Schaden beim Nissan auf etwa 5000 Euro belaufen.