Nach Angaben der Polizei meldete eine Anwohnerin aus dem Michael-Kreß-Weg am frühen Sonntagabend eine Schlange in ihrer Wohnung. Nach anfänglicher Aufregung wurde das Tier als ungefährliche Blindschleiche identifiziert.

Die Feuerwehr Herzogenaurach fing das Reptil ein und setzte es wieder in der Natur aus.