Bis zu 15 Jugendliche haben am Dienstag (05.04.2022) gegen 21 Uhr im Parkhaus an der Fuchsenwiese in Erlangen randaliert. Laut Polizei waren die Jugendlichen auf dem obersten Parkdeck zugange. 

Dabei stürzten sie auch ein Einkaufswagen über die Brüstung. Der Wagen fiel in die Tiefe und landete in einem Busch. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 150 Euro. Personen kamen bei dem Vorfall glücklicherweise nicht zu Schaden. 

Jugendliche fliehen vor der Polizei: Um Hinweise wird gebeten

Die Jugendlichen flohen noch vor Eintreffen der Polizeistreifen. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung gegen Unbekannt eingeleitet.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Erlangen unter der Rufnummer 09131/760-114 entgegen.

Vorschaubild: © unsplash.com/Sven Mieke