Eines der gestohlenen Quads wurde bereits wieder aufgefunden - etwa 400 Meter entfernt vom Tatort auf einem Weiherdamm. Von den anderen Fahrzeugen fehlt jedoch weiterhin jede Spur, teilte die Polizei mit.

Die Fahrzeuge standen vor der Werkstatt des Kfz-Händlers im Mechelwinder Weg im Ortsteil Oberlindach und die Täter schoben sie vermutlich bis zu besagtem Weiherdamm. Die Polizei geht davon aus, dass die Quads und Roller anschließend verladen wurden.

Bei zwei Rollern handelt es sich um Neufahrzeuge. Die übrigen sind Kundenfahrzeuge.

Wem etwas Verdächtiges aufgefallen ist, wird gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken, Telefonnummer: 0911/2112-3333, in Verbindung zu setzen. ak