In den späten Abendstunden drangen gestern (27.10.2021) Unbekannte in eine Wohnung in der Werner-von-Siemens-Straße ein. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Zeit zwischen 22:30 Uhr und 23:15 Uhr war die Bewohnerin kurz außer Haus, als der oder die unbekannten Einbrecher in die Wohnung in dem Mehrfamilienhaus eindrangen und zwei Räume durchwühlten. Als die Frau zurückkam, stellte sie fest, dass Schranktüren geöffnet und Schubläden durchsucht waren. Der oder die Täter waren inzwischen unerkannt geflüchtet. Ob sie etwas erbeutet haben, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.

Die Erlangen Kriminalpolizei bittet eventuelle Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Erstellt durch:

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell