Am Samstagvormittag bog ein Paketzusteller mit seinem Transporter in Niederndorf nach rechts in die Peter-Fleischmann-Straße ab. Dabei übersah er einen am Boden knienden Mann, der gerade Unkraut am Straßenrand entfernte. Das Fahrzeug des 22-jährigen touchierte den Mann am Gesäß, der dadurch mit dem Kopf gegen den Gartenzaun stieß und sich eine Platzwunde zu zog. Er musste medizinisch behandelt werden.