Von Montag, den 29. August, bis voraussichtlich Freitag, den 23. September 2022, ist die Niederndorferer Hauptstraße zwischen „An der Aurach“ und „Dinkelweg“ für den Gesamtverkehr gesperrt.

Grund dafür sind Arbeiten der HerzoWerke. Wie das Landratsamt Erlangen-Höchstadt mitteilt, sei eine Umleitung eingerichtet.

Verzögerungen im ÖPNV möglich

Die Buslinie 201 (OVF) kann in diesem Zeitraum die Haltestelle „Neuses“ nicht bedienen. Als Ersatz dient die Haltestelle „St. Josef Kirche“. Beim ÖPNV kann es zu leichten Verzögerungen kommen.

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Entschuldigung für die entstehenden Unannehmlichkeiten.

Vorschaubild: © Alexander Fox (PlaNet Fox) / pixabay.com (Symbolbild)