Die Freibäder in Höchstadt und Burghaslach haben für dieses Jahr nun schon zu. In Aschbach bei Schlüsselfeld kann sich heute noch einmal von 9 bis 20 Uhr ausgetobt werden, bevor das Bad ab Freitag geschlossen hat. Und auch im Herzogenauracher Freibad ist heute der letzte Tag. Von 7 bis 20 Uhr darf dort noch geplanscht werden. Wer noch nicht genug hat, kann bis zum 18. September noch das Röthelheimbad in Erlangen besuchen.
Die Freibadsaison ist dann vorbei, doch dafür ist das Hallenbad in Höchstadt schon jetzt geöffnet. ruk