Lothar Matthäus wird beim deutschen Sportpresseball am 7. November in Frankfurt/Main als "Legende des Sports" ausgezeichnet.

Der Fußball-Rekordnationalspieler erhält die Ehrung für sein "herausragendes sportliches Lebenswerk", wie die Organisatoren am Donnerstag mitteilten. "Lothar Matthäus hat den deutschen Fußball wie nur wenige vor ihm und nach ihm über Jahrzehnte geprägt", sagte Ball-Organisator Jörg Müller über den Weltmeister von 1990 und 150-fachen Nationalspieler.

Den Preis als "Sportler mit Herz" erhält Skirennläufer Felix Neureuther aus Garmisch-Partenkirchen. Den Presseball veranstalten der Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) und der Verein Frankfurter Sportpresse.