Erstaunlich, wie es die Jugend schafft, binnen kurzer Zeit von null auf hundert zu kommen und sogar das Publikum zum Mitmachen bringen kann.
Eine reichhaltige Vielfalt von Beiträgen brachte Gesamtleiter Erich Koch an diesem Nachmittag gekonnt in die richtige Reihenfolge und durfte für jeden Geschmack etwas anbieten. Bürgermeister Joachim Wersal (FW) fand für so viel künstlerische Leistung nur Worte der Zustimmung und Anerkennung. "Hinter jedem einzelnen stehen noch viele Menschen, die zu dem Erfolg beitragen und auch dafür möchte ich danke sagen."

Sportler geehrt

Diese Erkenntnis wendet er auch auf die Sportler an, die an diesem Abend stellvertretend geehrt wurden: Bernd Händel für die Spielvereinigung Zeckern, dessen Fußballer den Toto-Pokal gewannen, und der 14-jährige Niklas Buchholz vom TSV Hemhofen, der Bayerischer Meister im Cross-Lauf sowie im Diskuswurf