Am Freitagnachmittag ereignete sich im Gewerbegebiet Gremsdorf ein Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von insgesamt 5000 Euro entstand. Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer wollte mit seinem BMW nach links in die Tankstelle einfahren und übersah einen entgegenkommenden und geradeausfahrenden Renault Twingo, der von einem 45-jährigen gesteuert wurde. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand.

Einen Schaden in Höhe von 1000 Euro hat ein unbekannter Fahrzeuglenker in Vestenbergsgreuth auf dem Firmenparkplatz in der Dutendorfer Strasse an einem geparkten VW Polo verursacht und diesen nicht gemeldet. Die mögliche Unfallzeit konnte nur von Montagmorgen bis Freitagnachmittag vergangener Woche eingegrenzt werden. Der VW Polo wurde an der rechten Seite im vorderen Bereich beschädigt. Hinweise nimmt die Polizei Höchstadt unter der Telefonnummer 09193/63940 entgegen. pol