Die Polizei Höchstadt ermittelt wegen eines Vorfalles am Freitag (23.07.2021) gegen 19.30 Uhr in einem öffentlichen Bus der Linie 205.

Ein bislang unbekannter, ca. 70-jähriger Mann mit einem Rollator öffnete seine Hose, griff hinein und befriedigte sich offensichtlich selbst. Dies teilte die Polizeiinspektion Höchstadt an der Aisch in einer Pressemitteilung mit.

70-jähriger Mann mit Rollator belästigt Frau im Bus

Dabei suchte er auch noch den Blickkontakt zu einer jungen Frau.

Hinweise nimmt die Polizei Höchstadt unter der Telefonnummer 09193/63940 entgegen. 

Vorschaubild: © Britta Peddersen, dpa (Symbolbild)