Höchstadt a. d. Aisch
Internet

Highspeed-DSL lässt auf sich warten

Ins Internet geht es in Höchstadt noch im Schneckentempo. Die Telekom wirbt zwar schon seit Oktober für ihr schnelleres DSL, noch tut sich aber nichts.
Auch hier in der Lerchenstraße in Höchstadt-Süd steht ein neuer Verteilerkasten. Unter dem frisch asphaltierten Streifen am Gehweg liegen die Glasfaserleitungen. Auf schnelleres Internet müssen die Bürger aber noch warten.  Foto: Andreas Dorsch
Auch hier in der Lerchenstraße in Höchstadt-Süd steht ein neuer Verteilerkasten. Unter dem frisch asphaltierten Streifen am Gehweg liegen die Glasfaserleitungen. Auf schnelleres Internet müssen die Bürger aber noch warten. Foto: Andreas Dorsch

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 29,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 29,90 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.