Horst Rehder wurde am Sonntagabend nach der Stichwahl im Gasthaus Jägerruh mit viel Beifall empfangen. Auch der ehemalige Bürgermeister Helmut Maar war unter den Gratulanten. Er zeugte sich sicher, dass Rehder das Amt ausfüllen kann. "Der Horst ist ja kein unbedarfter Neuling, sondern weiß, um was es geht."
Rehder durfte nach seinem Eintreffen viele Hände schütteln und sagte: "Im Grunde wollen wir alle das Gleiche erreichen, nämlich das Beste für unsere Gemeinde und deren Bürgerinnen und Bürger, also pack mers an".


Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Dienstag im Fränkischen Tag