Eine "neue berufliche Herausforderung" hat für ihn nun "äußerste Priorität", wie die stellvertretende Bürgermeisterin Jutta Köhler auf telefonische Nachfrage des FT bestätigte.

Hans Mönius selbst war telefonisch nicht zu erreichen. In der kommenden Gemeinderratssitzung am 27. April wird er aus dem Ehrenamt verabschiedet. Für ihn rückt Karin Frank, Vorsitzende der Frauenunion, nach.

Sie ist damit neben Köhler, Irene Fleischmann, Marion Bierlein und Sabina König die fünfte Frau im 20-köpfigen Adelsdorfer Gemeinderat. Sie wird in der Sitzung in ihr Amt vereidigt. Mönius war auch Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses. Fraktionssprecher der CSU bleibt Andreas Maier.