Ein Vermieter ist am frühen Sonntagmorgen (18. April 2021) auf laute Geräusche in einer Wohnung in Großenseebach im Kreis Erlangen-Höchstadt aufmerksam geworden.

Als er nachsah, konnte er feststellen, dass dort eine Party mit mehreren jungen Gästen gefeiert wurde. 

Vermieter bemerkt Party in Wohnung: Polizei verteilt Anzeigen an Gäste

Diese verließen allerdings fluchtartig das Haus, nachdem sie bemerkt hatten, dass eine Polizeistreife vor der Wohnung eintraf. 

Die Beamten konnten noch zwei Partygäste vor Ort antreffen. Die Feier wurde durch die Polizisten endgültig beendet und entsprechende Ordnungswidrigkeitsanzeigen erstattet, heißt es seitens der Polizeiinspektion Herzogenaurach in einer Pressemitteilung.