Ein 67-jähriger Uttenreuther fuhr mit seinemAuto von Erlangen kommend auf der Gräfenberger Straße nach Hause. In der Linkskurve an der Einmündung Eisenstraße geriet er ins Schleudern und anschließend auf die Gegenfahrbahn.

Dabei stieß er frontal mit dem Fahrzeug einer 54-jährigen Uttenreutherin zusammen. Die Fahrbahn musste zeitweise komplett gesperrt werden, die Verkehrsregelung übernahm die Buckenhofer Feuerwehr. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Nach Angaben der Polizei entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro.