Wie die Polizei am Sonntag berichtet, geschah der Vorfall bereits am Freitagnachmittag in Erlangen.

Das acht Jahre alte Mädchen war gegen 15 Uhr in der Reichswaldstraße mit seinem Hund unterwegs. Der Mann sprach das Kind an und fragte nach dem Weg zum Siemens-Sportstadion. Dabei bemerkte das Mädchen, das der Mann seine Hose geöffnet hatte. Daraufhin rannte es mit seinem Hund davon.

Der Mann entfernte sich in unbekannte Richtung. Er wird wie folgt beschrieben: etwa 25 Jahre alt, schlank, schwarze Nike-Schuhe mit pinkfarbener Umrandung. Er trug einen schwarzen Rucksack mit Tennis- oder Badmintonschläger. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter Telefon 0911/2112-3333.