Die freiwillige Feuerwehr Dechsendorf veranstaltet am Sonntag wieder den traditionellen Wandertag. Um 9 Uhr gibt der ehemalige Sport- und Feuerwehrreferent der Stadt, Alt-Bürgermeister Gerd Lohwasser, den Startschuss für die Jubiläumsveranstaltung, denn der Wandertag findet nun seit 40 Jahren statt. Teilnehmen wird unter Anderem der städtische Feuerwehr- und Katastrophenschutzreferent Thomas Ternes.

Bereits ab 8:15 Uhr gehen Läufer und Jogger auf der zehn Kilometer langen Strecke, um 8:30 Uhr starten die Walker und bis 11:00 Uhr können dann Wanderer loslegen. Die Verantwortlichen freuen sich über zahlreiche Teilnehmer. Die Startgebühr beträgt 7,00 Euro. Start und Ziel ist das Feuerwehrhaus in der Teplitzer Straße. Dort wird auch ab dem Vormittag ein Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt angeboten. kbj