Der Handball-Bundesligist HC Erlangen hat den ursprünglich noch bis Sommer 2022 laufenden Vertrag mit Nico Büdel um ein weiteres Jahr verlängert, teilt der HC Erlangen mit. Der Spielmacher der Franken trägt bereits seit 2017 das Erlanger Trikot und wird nun das sechste Jahr in Folge die Fäden im fränkischen Rückraum ziehen.

Seit fast fünf Jahren zählt Nico Büdel nun zu den Stammkräften des Erlanger Handballclubs. Nun steht fest, dass der 31-jährige auch in der nächsten Saison für den HC Erlangen auf Torejagd gehen wird. Der 1,95 Meter große und 95 kg schwere Rückraumspieler erzielte in den ersten 13 Partien der aktuellen Spielzeit bereits 32 Tore und ist dabei mit einer Quote von 60 % drittbester Torschütze seines Teams.

Mit seiner Erfahrung aus insgesamt 226 Bundesligaspielen ist der zweikampfstarke Rückraumspieler eine wichtige Säule im Team von HCE-Coach Michael Haaß. Nicht nur in der Offensive, wo der gebürtige Offenbacher mit viel Zug zum Tor die Spielsteuerung übernimmt, sondern auch in der Abwehr ist Büdel ein wichtiger Faktor im Spiel der Mittelfranken.

Raul Alonso, der sportliche Leiter des HC Erlangen, ist nicht nur deshalb froh über die Vertragsverlängerung des Rechtshänders:  „Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Nico. Er ist ein Spieler, der sowohl den HCE als auch die Handball-Bundesliga sehr gut kennt und mit seiner Erfahrung und vielseitigen Qualität uns heute aber auch in der Zukunft weiterhelfen wird. Gerade die positiven Leistungen in dieser Saison nach seiner langwierigen Verletzung zeigen, dass er an sich hart gearbeitet hat und beweisen zudem, dass er ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft ist“. 

Der spielfreudige Rückraumspieler, der in seiner Zeit beim HCE zum Nationalspieler reifte, möchte mit seinem Team noch viel erreichen:

„Ich bin sehr glücklich darüber meinen Weg mit dem HC Erlangen auch in Zukunft weiter zugehen. Das Gesamtpaket beim HCE ist für mich einfach perfekt und ich bin wirklich sehr stolz darauf, Teil dieses ambitionierten Teams zu sein. Ich werde alles daran setzen, dem Verein beim Erreichen seiner Ziele zu helfen und freue mich auf die nächste Zeit hier in Mittelfranken“, kommentierte Nico Büdel seine Verlängerung beim HCE.

Unterstützt wird der Regisseur des HC Erlangen seit 2017 von seinem Spielerpartner, den hl-studios. Der Agenturpartner mit Sitz in Erlangen Tennenlohe engagiert sich seit mehr als zehn Jahren mit großem Engagement für den HC Erlangen.