Die Vermisste erschien am Freitag nicht zu einem vereinbarten Treffen mit Angehörigen und gilt seitdem als vermisst, teilt die Polizei mit. Helga L. wohnt im Erlanger Stadtteil Büchenbach und ist grundsätzlich gut zu Fuß. Es könne jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass die Seniorin orientierungslos ist und sich in hilfloser Lage befindet, so die Polizei weiter. 

Suchmaßnahmen an den bekannten Anlaufstellen in Büchenbach sowie der näheren Umgebung verliefen bislang ohne Erfolg. An der Suche nach Helga L. waren auch Personensuchhunde von Polizei und Rettungsdienst sowie ein Hubschrauber der Bayerischen Bereitschaftspolizei beteiligt. 

Polizei sucht nach vermisster 84-Jähriger aus Erlangen: Wer kann Hinweise geben?

Die vermisste Helga L. wird wie folgt beschrieben:

  • zirka 170 cm groß
  • hagere Gestalt
  • lichte, graue Haare
  • Bekleidung unbekannt

Die Polizei bittet bei der Suche nach Helga L. um Mithilfe aus der Bevölkerung. Hinweise zum Aufenthaltsort der 84-Jährigen nimmt die Polizeiinspektion Erlangen-Stadt unter der Rufnummer 09131 760-120 sowie alle anderen Polizeidienststellen oder der Polizeinotruf 110 entgegen. 

Weitere Vermisstenanzeigen und aktuelle Nachrichten zu Vermisstenfällen findest du in unserem Überblick