Am Dienstagvormittag (24.05.2022) gegen 10.45 Uhr hat ein bislang unbekannter Mann am Rudeltplatz in Erlangen randaliert, wie die Polizeiinspektion Erlangen-Stadt mitteilte. Zunächst beschädigte der Mann laut Polizei einen Plakataufsteller vor einer Apotheke. Am Aufsteller entstand Sachschaden.

Als ein Passant den Randalierer auf sein Verhalten ansprach, richteten sich die Aggressionen des Unbekannten gegen diesen. Der Mann beleidigte den Passanten zunächst verbal und spuckte ihm dann aus kurzer Entfernung auch mehrfach mitten ins Gesicht.

Unbekannter flüchtet und Polizei sucht nach Zeugen

Im Anschluss flüchtete der Mann noch vor Eintreffen der Polizei. Es wurden Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Beleidigung eingeleitet.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Erlangen unter der Telefonnummer 09131/760-114 in Verbindung zu setzen.