Ein Mann hat in der Nacht auf Sonntag kurz nach Mitternacht der Polizei gemeldet, dass er in Erlangen auf dem Hugenottenplatz verprügelt worden war. Er gab an, dass mehrere Personen daran beteiligt gewesen waren. Er habe leichte Verletzungen erlitten. 

Eine Fahndung der Polizei verlief erfolglos, eine genauere Beschreibung der Tätergruppe konnte der Geschädigte nicht liefern. Zeug*innen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei unter 09131/760-114 zu melden oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. 

Vorschaubild: © Christopher Schulz (Symbolbild)