Im Erlanger Stadtteil Alterlangen nahm die Polizei am Sonntagmittag (28.04.2019) einen Exhibitionisten vorläufig fest. Zwei junge Frauen fühlten sich von seinem anstößigen Verhalten belästigt.

In Erlangen zeigt sich 45-Jähriger "in schamverletzender Weise"

Der leicht unter Alkoholeinfluss stehende 45-Jährige stand gegen halb zwei Uhr nachmittags zwischen einer Baumgruppe am Kosbacher Weg und zeigte sich zwei jungen Frauen "in schamverletzender Weise" - so die Polizei Erlangen. Polizisten nahmen den Mann noch am Tatort fest.

Die Erlanger Kriminalpolizei leitete ein Ermittlungsverfahren gegen den Mann ein. Nach der Aufnahme der Anzeige entließen die Beamten den 45-Jährigen wieder aus dem polizeilichen Gewahrsam.

Lesen Sie zusätzlich auf inFranken.de: Zwei Jugendliche treten, schlagen und berauben 16-Jährigen in Erlangen