Gleich zwei Kindergärten waren in Herzogenaurach in der Nacht von Montag auf Dienstag Ziel von Einbrechern.
Die Täter sind nach Angaben der Polizei über die Türen in die Kindertagesstätten am Martin-Luther-Platz und in der Von-Hauck-Straße eingedrungen und entwendeten insgesamt über 2.000 Euro Bargeld, das zum Teil für einen Ausflug der Kinder gedacht war.

In beiden Fällen leitet die Kriminalpolizei Erlangen die Ermittlungen gegen unbekannt und bittet mögliche Zeugen, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken, Telefonnummer 0911-2112-3333, in Verbindung zu setzen.