Noch unbekannte Täter sind von Samstag auf Sonntag in eine Tankstelle in Herzogenaurach eingebrochen und haben Tabakwaren im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Dies teilt die Polizei mit.

Anhand des gesicherten Videomaterials der Überwachungskamera steht fest, dass mindestens drei männliche Täter den Einbruch in die Tankstelle an der Ohmstraße verübten. Sie kamen gegen 03:30 Uhr und waren die Glaseingangstür mit einem Pflasterstein ein. Anschließend nahmen sie in Windeseile eine Vielzahl Zigarettenstangen an sich und flüchteten.

Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Diese werden unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 entgegen genommen.