Die Einbrecher drangen in der Zeit zwischen 10.15 Uhr und 16.55 Uhr gewaltsam in das Wohnanwesen an der Unteren Kanalstraße ein und durchwühlten diverse Zimmer. Die Täter richteten dabei einen Sachschaden von mehreren hundert Euro an und nahmen schließlich eine Vielzahl gesammelter Orden beider Weltkriege an sich.

Wem etwas Verdächtiges aufgefallen ist, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333 beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken zu melden. Insbesondere sind auch Hinweise zu zwei Männern mit Kapuzenjacken und einer vollen Supermarkttüte von Interesse, die sich in auffälliger Weise in der Nähe des Hauses aufhielten.