Vier Männer im Alter von ca. 35 - 40 Jahren waren am Montag gegen 11.00 Uhr in einem Verbrauchermarkt in der Würzburger Straße in Herzogenaurach aufgefallen. Die Verkäuferin hatte beim Kassieren einen der Männer angesprochen, weil dieser auch Zigaretten eingepackt hatte, aber nur ein Brot bezahlte. Laut Polizeiangaben verneinte der Mann dies jedoch energisch und öffnete zum Beweis auch seine Jackentasche.

Anschließend verließen die Personen eilends das Geschäft. Erst beim Sichten der Videoaufzeichnungen stellten die Beschäftigen fest, dass die vier Männer fleißig Zigarettenschachteln in ihre Jacken eingepackt hatten. Genaue Angaben über den Wert der entwendeten Sachen liegen nicht vor. pol