Wie die Polizei in Herzogenaurach mitteilte, verursachte bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag eine oder mehrere unbekannte Personen eine abstrakte Gefährdung von Verkehrsteilnehmern. Im Herzogenauracher Ortsteil Niederndorf wurden im Bereich der Saturnstraße und der Jupiterstraße insgesamt drei Gullydeckel am Fahrbahnrand herausgehoben und teils an die angrenzenden Gartenzäune gelehnt.

Die Polizei, die die Gullydeckel wieder einsetzte, erbittet nun Hinweise auf den oder die Täter unter Tel. 09132/78090.