Es gibt die romantische Vorstellung vom Weihnachtsfest... Es ist Heiligabend und vor dem Haus ist weiße Weihnacht. Aber die Realität ist ein bisschen anders: Auch an den Feiertagen geraten Menschen in Not, haben Unfälle, brauchen einen Arzt oder liegen bereits im Krankenhaus.

Eigentlich sollte man sich bei allen Menschen, die an Weihnachten arbeiten müssen, einmal bedanken. Dass es Menschen gibt, die auch an Weihnachten für andere Menschen ihre Zeit opfern, verdient Respekt.

So ist es gute Tradition, dass an Heiligabend Bürgermeister German Hacker (SPD) stellvertretend für all die Menschen, die für andere an Weihnachten da sind, die Rettungswache an der Schillerstraße in herzogenaurach besucht und Dank sagt für ihren Einsatz.