Am Sonntagabend (16. Mai) wurde die Polizei nach einer Auseinandersetzung in einem Mehrfamilienhaus im Erlanger Stadtteil Büchenbach  alarmiert.

Zwei Mieter gerieten im Treppenhaus aneinander, wie die Polizei Erlangen Stadt mitteilt.

Büchenbach: Streit eskaliert - Mann kippt anderem Waschmittel ins Gesicht

Der Streit eskalierte schließlich. Die Männer griffen dabei zu eher ungewöhnlichen Waffen.

Ein 71-Jähriger kippte seinem Gegenüber Waschmittel ins Gesicht. Der 58-Jährige revanchierte sich, indem er mit seinem Schlüsselbund gegen den Kopf des anderen schlug. Die Männer wurden jeweils leicht verletzt.

Gegen die beiden Männer wurden Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.