Das 41-jährige Opfer wurde mit einer Platzwunde am Kopf in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den Übeltäter wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Beide Männer waren kurz vor Mitternacht stark alkoholisiert in Streit geraten. Der Grund sei nichtig gewesen, berichtet die Polizei.