Dieser ließ sowohl die Musik als auch die Blicke der zahlreichen Zuschauer in der Ortsmitte mit stoischer Ruhe über sich ergehen, schließlich durfte er am Ende wieder zurück in den heimischen Stall. In Oberreichenbach laufen die Paare nicht nur im Kreis, sondern tanzen richtig. Als Andreas Holba mit seiner Partnerin Luisa Trapp den Zweig in den Händen hielt, ertönte der Klingelton, der allerdings nicht vom Wecker kam, sondern vom iPhone. Mit der Blasmusik von den Ehemaligen der Jugendkapelle Aurachtal klang die diesjährige Oberreichenbacher Kirchweih auch aus.