Wie die Polizei berichtet, überschlug sich das Fahrzeug zweimal und blieb auf der Seite liegend an einem Busch hängen. Die Fahrerin konnte sich selbst bis zum Eintreffen der Rettungskräfte aus ihrem Pkw befreien und kam mit leichten Verletzungen in ein Erlanger Krankenhaus.

Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Neben der Polizei waren auch die Feuerwehren aus Uttenreuth und Weiher eingesetzt.