In der Nacht zum Dienstag, gegen 1.30 Uhr, ist ein 24-Jähriger zwischen Weisendorf-Boxbrunn und Großneuses in einer Linkskurve von der Straße abgekommen und mit seinem BMW gegen einen Baum geprallt. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war wohl deutlich überhöhte Geschwindigkeit die Ursache des tödlichen Unfalls.


Kein Video zu sehen? Dann hier klicken!

Das Fahrzeug wurde dabei in zwei Teile zerrissen. Die rechte Fahrzeughälfte wurde noch 30 Meter weiter in den Wald geschleudert und fing Feuer. Der 24-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt starb noch an der Unfallstelle. Feuerwehrkräfte aus Weisendorf, Hammerbach, Schwarzenbach, Großenseebach und Herzogenaurach löschten das brennende Wrackteil ab und sicherten während der Unfallaufnahme die Unfallstelle.