nachzuschleichen, wenn er wieder zum Baden geht. Als er aus dem Wasser stieg und sich abtrocknete, sah Lippert die freche Meute davonrennen.


"Der Jugend ein Ärgerniß"

Zu allem weiteren Übel wagte es der hiesige Polizeidiener Walz, "der schon lange Zeit das Wirtshaus des Bierbrauers Fröhlich dahier zum Schauplatz seiner rhetorischen Fähigkeit erwählt hat, über mich zu schimpfen und darüber loszuziehen, dass ich durch mein Baden in einem offenen Flusse, der hiesigen Jugend ein Ärgerniß gebe". Und Lippert ergänzt, dass es wohl seitens des Magistrats (Stadtrats) angebracht sei, gegen das Geschwätz des Walz wie auch gegen die Anstiftungen des Herrn N.N.