Adventskalender einmal anders: In der Vorweihnachtszeit öffnen wir dieses Jahr keine Türchen, sondern zeigen Ihnen Kirchenfenster. Wir waren im Landkreis unterwegs und haben 24 Kirchenfenster fotografiert. Manche sind kunstvoll aus buntem Glas zusammengesetzt, andere eher schlicht gehalten. Von Ihnen wollen wir wissen: Welche Kirche gehört zum abgebildeten Fenster? Sie können jeden Tag etwas gewinnen! Um es nicht allzu schwer zu machen, geben wir Ihnen ein paar Hinweise.

Vergangenes Jahr neu gestaltet

Die katholische Kirche, die wir heute suchen, liegt nur wenige Fußminuten vom Ufer der Aurach entfernt. Erbaut Anfang der 1920er Jahre, wurde der Innenraum der Kirche vergangenes Jahr umfangreich restauriert und neu gestaltet. Bis auf Altar und Kanzel wirkt die Ausstattung modern, mit klaren Formen und Farben, weißen Wänden mit goldenen Akzenten und hellen Holzbänken.