Laut Polizeiangaben sind zur Unfallzeit ein silberner VW Passat und ein weißer Lieferwagen an der Anschlussstelle Tennenlohe auf die A3 in Richtung Regensburg eingefahren. Zu diesem Zeitpunkt näherte sich auf der Überholspur eine Familie, die mit einem roten BMW unterwegs war.

Offenbar fuhr der Fahrer des VW Passat nach seinem Einfahrvorgang direkt auf die Überholspur und schnitt dabei den Fahrer des roten BMW. Der geriet ins Schleudern, prallte gegen den Lieferwagen und anschließend in den angrenzenden Wald. Der Fahrer erlitt dabei schwere Verletzungen. Die Sachschäden belaufen sich auf 10.000 Euro.

Die Erlanger Verkehrspolizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 09131 760414 oder per Email pp-mfr.erlangen.vpi@polizei.bayern.de zu melden. pol