Wie die Polizei mitteilte, übersah eine 81-jährige Autofahrerin am Mittwochmittag in Baiersdorf den vorfahrtsberechtigten Pkw einer 20-Jährigen, als sie aus einer Grundstücksaufahrt heraus fuhr. Die 81-Jährige wollte die Erlanger Straße überqueren, um in den Pointweg zu gelangen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 7000 Euro.