Streit am Kassenband eskaliert: Am Montagabend (15. Februar 2021) gegen 18.15 Uhr ist es in Erlangen in einem Discounter "Am Anger" zu einem heftigen Streit zwischen zwei Frauen gekommen. Wie die Polizeiinspektion Erlangen-Stadt berichtet, gipfelte der Streit in einer körperlichen Attacke. 

Demnach wurde einer 23-Jährige von einer circa 35-Jährigen ins Gesicht geschlagen. Anschließend trat die Ältere gegen das Bein der Jüngeren. Am Ende wurde die 23-Jährige noch beleidigt.

Streit am Kassenband eskaliert: 23-Jährige wird geschlagen und getreten

Die 35-jährige Täterin verschwand aus dem Discounter, bevor die Polizei eintreffen konnte. 

Nun suchen die Beamten nach der Frau. Sie trug eine dunkle Winterjacke mit einem auffälligen Fellbezug an der Kapuze. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09131/760-114 bei der Polizeiinspektion Erlangen zu melden. Warum es zu dem Streit kam, ist nicht bekannt.