In der Geleitstraße touchierten sich zwei Radfahrer während eines Überholvorganges und fielen zu Boden. Während der jüngere Fahrradfahrer laut Polizeimeldung mit leichten Schrammen davon kam, lieferte der Rettungsdienst den anderen Unfallbeteiligten ins Klinikum Coburg zur weiteren Behandlung ein.

Bei einem Sturz vom Fahrrad in Scheuerfeld zog sich die Fahrradfahrerin leichtere Verletzungen hinzu, musste jedoch zur weiteren Untersuchung vom Rettungsdienst ins Klinikum Coburg verbracht werden.