Die Unbekannten verschafften sich zwischen Montag (17.45 Uhr) und Dienstag (7.30 Uhr) über ein aufgehebeltes Fenster Zugang zu den Räumlichkeiten der Praxis in der Feldstraße. Nachdem sie die Behandlungszimmer durchwühlt hatten, erbeuteten die Täter mehrere hundert Euro aus Geldkassetten sowie Zahngold. Außerdem hatten es die Diebe auch auf medizinische Geräte abgesehen, die sie kurzerhand mitnahmen. Sie hinterließen einen Sachschaden von rund 500 Euro, bevor sie unerkannt entkamen.

Die Kripo Coburg, Telefon 09561/6450, bittet um Hinweise. pin