Im Zusammenhang mit den Bauarbeiten für den ICE, der ab Dezember am Coburger Bahnhof halten wird, kommt es in den nächsten Tagen zu erheblichen Behinderungen, die auch Auswirkungen auf Autofahrer haben. Allen voran müssen die beiden Bahnübergänge in Creidlitz während der Pfingstferien - immer abwechselnd - geschlossen werden (Tageblatt vom 31. Mai). Es sind aber noch weitere Bahnübergänge in Coburg, Dörfles-Esbach, Rödental und Neustadt betroffen. Hier ein Überblick:

Bahnübergang Coburg, Rodacher Straße (beim Finanzamt): Vollsperrung von Mittwoch, 7., bis Freitag, 9. Juni.

Bahnübergang bei Coburg, kurz vor Dörfles-Esbach (Feldweg): Vollsperrung von Dienstag, 6. Juni., bis Freitag, 9. Juni.

Banhübergang Dörfles-Esbach, Neuer Weg: Vollsperrung von Dienstag, 6. Juni., bis Freitag, 9. Juni.

Bahnübergang Rödental, Im Rödengrund: Vollsperrung von Donnerstag, 8. Juni, bis Freitag, 9. Juni.

Bahnübergang Neustadt bei Coburg, Eisfelder Straße: Vollsperrung von Dienstag, 6. Juni, bis Mittwoch, 14. Juni.